Was bin ich wieder clever

März 28, 2008

Haha, da hab ich ja mal wieder all meine Gehirnkraft spielen lassen. Achtung: Aus meinem One Skein Scarf wird hiermit offiziell ein One Skein Headband. Passt genau um meinen Kopf, sieht super aus, gekauft.


Endlich mal wieder was fertig

März 26, 2008

Nach einer doch etwas längeren Durstrecke habe ich in den letzten Tagen endlich mal wieder ein Projekt beendet, wenn auch ein ganz kleines. Hier ist mein One Skein Scarf

img_2676.jpg

Irgendwie hätte er ein bisschen breiter und auch länger werden können. Also warm bleibt mein Hals damit nicht. Ist dann halt eher Deko 😉 Trotzdem war es gut, mal wieder was fertig zu bekommen. Es geht ja wohl nicht an, dass meine Projekte immer so aufmüpfig sind!

Nachdem der Schal vom Haken war, habe ich direkt 2 kleine Überraschungen angefangen. Aber zu denen darf ich hier noch nix sagen, dann sind es ja keine Überraschungen mehr…


Viel los

März 21, 2008

Es ist vollbracht, das Rückenteil meines Pullunders ist dank großzügiger Hilfe von Anke aus dem Stricktreff beendet. Ich bin ja schon etwas    stRückenteil Pullunderolz auf mich. Zwar weiß ich noch nicht, ob ich das Teil jemals wirklich tragen werde (das Bild ist irgendwie auch nicht so pralle…), aber es ist wirklich sehr befriedigend zu sehen, dass man etwas mit seinen eigenen Händen erschaffen hat. Allerdings hätte ich es wohl ohne Hilfe wirklich nicht geschafft. Die Anleitung behauptet zwar, anfängergerecht zu sein, allerdings wage ich das mal zu bezweifeln, denn ich habe nichts verstanden. Oder bin ich einfach nur ein sehr untalentierter Anfänger? Mir fehlt wohl einfach noch die Erfahrung und Vorstellungskraft. Ich habe beispielsweise keinen Plan, was passieren soll, wenn in der Anleitung was von Abnahmen für die Armausschnitte in jeder zweiten Reihe steht… Aber für solche Kniffeligkeiten gibt es ja gottseidank die Strickmädels 😉

Neben dem Pullunder und noch traumatisiert von dem Desaster mit den Slippern habe ich mich doch wieder an ein Häkelprojekt geimg_2674.jpgtraut. Da ich auf Grund der Amigurumis viele einzelne Knäuel habe, brauche ich dringend Projekte, mit denen ich die mal verwursteln kann. Deswegen hängt nun der One Skein Scarf an meiner Nadel. Ich glaube, der könnte ganz gut werden… Aber ich lasse mich nicht mehr zu voreiligen Aussagen hinreißen.


Und tschüss!

März 18, 2008

So, jetzt ist es also soweit, ich gebe hiermit offiziell bekannt, dass ich mein erstes Projekt ever abgebrochen habe. Verdammt! Nix mehr mit feinen, kuscheligen Slippern… Hach, dabei hat mich das Pattern doch schon so lange angelacht. Es hat wohl nicht sollen sein. Vielleicht probiere ich es zu einem späteren Zeitpunkt nochmal. Vielleicht stand die ganze Sache auch von Anfang an unter einem schlechten Stern, schließlich habe ich ja bis jetzt noch nie 2 Projekte gleichzeitig bearbeitet. Man weiß es nicht. Bliebt nur die Frage, was ich mit den 2 Knäueln Catania mache… Aber gottseidank hat Ravelry da was passendes auf Lager. Ich denke mal, ich häkel den One-Skein-Scarf. Mal schaun. Oder ein paar Mittens. Und dann, wenn der Pullunder fertig ist und Catania verarbeitet, dann widme ich mich der nächsten Baustelle. Und die werde ich mit Bedacht auswählen…


Und zum Dritten!

März 17, 2008

Mittlerweile glaube ich, dass mich nicht der Pullunder in den Wahnsinn treiben wird, sondern die Slipper von DROPS. Nachdem ich sie schon einmal halb aufgeribbelt habe, habe ich ihnen gestern nun komplett den Saft abgedreht. Doofe Dinger! Die wollten einfach nicht so wie ich und deswegen habe ich gestern alles wieder komplett von vorne angefangen. Dabei habe ich mich auch gleich für ein neues Design entschieden, ich werde nämlich mit dem Grün und Gelb Streifen häkeln. Die beiden Garne zusammen zu verarbeiten war doch nicht so clever. Die Textur der Slipper war doch ziemlich grob. Also, nun noch ein letzter Anlauf und wenn es dann nicht klappt, dann ist Schluss!

Bei diesem ganzen Tara war leider am Wochenende keine Zeit für meinen Pullunder. Dabei wird es nun auch da spannend, die Abnahmen stehen nämlich an. Ich bin gespannt und hoffe, das wird nicht ganz so nervenaufreibend….


Und wieder zurück

März 15, 2008

Back to the roots… Nachdem mir Layout und Features bei Blogger doch nicht so zugesagt haben, bin ich reumütig zu WordPress zurückgekehrt. Asche auf mein Haupt.


Lust und Frust

März 14, 2008

Jaja, Hochmut kommt vor dem Fall… Alles schonmal gehört. Musste ja auch so kommen, wie hätte es anders sein können? …
Neben mir liegen die Slipper, die ich gerade halb wieder aufgeribbelt habe. Irgendwie hat sich da jede Runde ein Stäbchen mehr eingeschlichen. Mist! Dabei dachte ich, dass ich sie diese Woche noch fertig bekomme und nun das. Ich bin mal wieder tierisch demotiviert und ärgere mich über mich selbst. Dabei dachte ich, dass ich des Häkelns mächtig bin und auch Anleitungen (auch noch auf Deutsch!) lesen kann. Habe mich wohl geirrt. Meine Lust an den Teilen weiterzumachen tendiert gen Null. Wenn mir jetzt auch noch was mit dem Pullunder dazwischen kommt…