Jippie

Jippie, soeben habe ich die letzte Naht des Pullunders geschlossen. War doch nicht so schlimm wie befürchtet… Ok, ich gebe zu, beim ersten Versuch habe ich die Armausschnitte mit zugenäht. Aber nobody’s perfect😉 Der Pullunder passt auf jeden Fall richtig gut und ich denke, dass er über einer farbigen Bluse (welche es leider noch nicht gibt) richtig gut aussehen wird. Foto folgt natürlich sobald ich ihn mal ausgehfertig trage!

Allerdings fallen mir schon 100 Sachen auf, die ich beim nächsten Projekt besser machen will. Meine Nähte sind zugegebenermaßen noch sehr amateurmäßig und es sind auch ein paar kleine Fehler im Gestrick. Wie ich Fäden richtig vernähe, hab ich auch noch nicht rausgefunden. Aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen und für den Anfang habe ich mich tapfer geschlagen. Macht direkt Lust auf mehr. Mal schaun, was ich mir als nächstes größeres Projekt ausgucke.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: