November 30, 2008

2 Mal 100g weichestes Merino in einer wunderschönen Färbung von Sheepaints warten nur noch darauf, versponnen zu werden. Die Farbgebungen sind identisch, mit der Ausnahme, dass anstatt des gräulichen Tons im unteren Strang ein dunkles, tiefes Grün verwendet wurde. Ich sehe da auch schon ein paar Projekte vor meinem inneren Auge…

Fasern Sheepaints 1

Fasern Sheepaints 2

Advertisements

Bergfest

November 30, 2008

Die erste Primavera-Socke ist endlich fertig! Schön ist sie und passt wie angegossen. Die Spitze der Socke habe ich mit grafting geschlossen. Das ganze mutet etwas kompliziert an, aber man kommt schnell in den Rhythmus. Die Naht ist absolut unsichtbar und ich werde diese Technik auch für alle zukünftigen Socken anwenden.

Finished Primavera 1

Finished Primavera 2

Finished Primavera 3


Noch mehr neues Garn

November 24, 2008

Schon vor ein paar Wochen ist mein verspätetes Geburtstagsgeschenk aus USA eingetroffen. Beim Öffnen des Päckchens war ich richtig überrascht, denn dieses Garn habe ich noch nirgends gesehen.

La Boheme 1

La Boheme 2

Bei dem guten Stück handelt es sich um einen Strang La Boheme von Fiesta Yarns. Das Garn setzt sich aus 50% Rayon, 32% Kid Mohair, 14% Wolle und 4% Nylon zusammen. Was daraus werden soll, weiß ich leider noch nicht, denn ich habe nur einen Strang mit knapp 135 Metern. Schön anzusehen ist es schonmal 😉


Burgundy

November 23, 2008

Dieses Wochenende gibt es eine Menge toller gesponnener Garne zu bewundern.

Auch hier ist wieder ein Strang fertig. Nach einem ausgiebigen Bad zeigt sich die Schönheit des ersten Strangs Burgundy. In meinen Fingern kribbelt es schon….

Burgundy 1

Burgundy 2


Verzwirnt

November 17, 2008

Verzwirnt sind der herbstliche Space-Kammzug und die weinrote Merino. Draus werden soll ein Schal bzw. ein Halswärmer eventuell mit passender Mütze. Ich habe ja nun entdeckt, dass es doch Mützen gibt, die mir stehen 😉

Merino Herbst

Merino Herbst 2


Auch tragbar

November 15, 2008

Leider hat es ja mit dem Ribbed Lace Bolero, der wunderschönen Silk Dream von Lang und mir nicht so wirklich geklappt. Wenn ich zurück blicke, lag es bestimmt daran, dass ich quasi noch der totale knit-noob war und mich die Anleitung wohl überfordert hat. Leider sind damals dem Ribbeln auch einige Meter des Garns zum Opfer gefallen, so dass ich es nicht gewagt habe, den Bolero noch einmal zu versuchen. Seit dem Knit’n Sip 4 lag dieses wirklich sensationelle Garn nun also in meinem Stash und wartete auf Verwendung.

Die Erleuchtung kam vor ein paar Tagen, als ich realisierte, dass ich nicht eine Kopfbedeckung besitze. Das liegt primär daran, dass ich mich nicht für eine hat-person halte. Mir gefällt irgendwie nichts so richtig auf meinem Kopf. Da ich aber auch bei kalten Temperaturen gerne Rad fahre oder spazieren gehe, musste etwas her, das die Ohren warm hält. Herausgekommen ist das hier nach der Anleitung Spring Beret, zu finden auf Ravelry.

Beret 2

Das Beret ist irgendwie mehr eine Mütze. Ich hätte noch ein paar zusätzliche Runden stricken sollen. Macht aber auch eigentlich nichts, denn entgegen meiner Erwartungen gefällt mir das Teil auf meinem Kopf recht gut.

Beret 1

Aus dem letzten Rest der Silk Dream werde ich wohl noch einen passenden Halswärmer stricken.


Tragbar

November 11, 2008

Endlich habe ich eine Lösung für meinen Circus-Kurzschal gefunden. Schon wochenlang bin ich auf der Suche nach einer Schalnadel. Das stellt sich als ein schwieriges Unterfangen dar, denn weder im Netz noch in den Geschäften vor Ort habe ich was passendes gefunden. Zwischendurch war ich durch einen Tipp bei Ingrid schon bei Bijou Brigitte (oder wie auch immer das heißt) gelandet, aber auch da hatten sie nicht das passende für mich. Jetzt sind es also doch Knöpfe geworden. Wollte ich ja eigentlich nicht, aber ohne einen Verschluss mag ich den Schal nicht tragen. Mit dem Endergebnis bin ich nun doch recht zufrieden.

Circus m Knöpfen 2

Circus m Knöpfen 1