Frohe Weihnachten

Dezember 24, 2008

Weihnachten.
Ein Stern leuchtet am Himmel,
führt uns nach Hause. Zu uns.

(Helga Schäfer)

Weihnachtsbäumchen


Genau mein Geschmack

Dezember 22, 2008

Einer meiner liebsten Animationsfilme ist Vincent von Tim Burton. Bald kommt Coraline, die „Verfilmung“ des berühmten Kinderbuchs von Neil Gaiman, in die Kinos. Ich kann es kaum erwarten, die Website und der Trailer sehen schon mal sehr vielversprechend aus.


Gewonnen

Dezember 19, 2008

…habe ich in Alpenfees Adventskalender. Verbunden damit ist auch eine wirklich tolle Spendenaktion. Bitte überlegt euch, ob ihr nicht den einen oder anderen Euro entbehren könnt.

Hinter dem Türchen am 3. Advent verbarg sich 6-fach Drachenwolle in Blau und Orange, die total kuschelig ist. Jetzt fehlt nur noch ein passendes Nadelspiel und den Wintersocken steht nichts mehr im Wege… Oder halt, ich habe da ja noch den 2. Primavera-Socken, der sollte bis Weihnachten eigentlich fertig sein 😉

Drachenwolle


Fertig!

Dezember 16, 2008

Zeugnis

Eine Tür schließt sich, eine andere wird sich öffnen.


Dezember 14, 2008

Südfriedhof 1

Friedhof Süd. Heute durch die Linse meiner Kamera.


Puristisch

Dezember 8, 2008

Ich mag schöne Deko eigentlich recht gerne, solange man nicht davon erschlagen wird und es nicht ins Kitschige abdriftet. In der Weihnachtszeit sind beide Kriterien offensichtlich recht schwer zu erfüllen. Überall glitzert und leuchtet es, es gibt die tollsten Figuren, Lichterketten mit Schneeflocken und allerlei mehr, was wohl selbst Weihnachtsmann und Christkind den Atem verschlagen würde.

Aber nicht bei mir. Hier ist nur im Wohnzimmer dekoriert und auch da recht sparsam und konsequent in Rot und Grün. Herzstück ist eine Schale aus Naturmaterialien, die ich mit Weihnachtskugeln, respektive Sternen, Herzen und Co., und weißen Deko-Nüssen dekoriert habe. Dazu finden sich noch ein paar weitere Kugeln sowie Tannenzapfen in weiß und ein Adventsarrangement aus Kerzen ebenfalls dekoriert mit den besagten Kugeln. Das war’s. Keine Lichterketten, kein Glitzer. Und das ist auch gut so.

Weihnachten im Teller 1

Weihnachten im Teller 2


Guten Freunden

Dezember 8, 2008

… spinnt man ein wenig Garn zum Geburtstag.

Eine meiner besten Freundinnen hat bald Geburtstag. Sie kann stricken, strickt aber hauptsächlich Socken. Milka II. soll ihre Kreativität ein wenig kitzeln. Ich habe das Garn absichtlich mit dicken und dünnen Stellen gesponnen, so dass es recht wandelbar ist. Die Menge sollte für ein Beret, einen Halswärmer oder ein paar Pulswärmer reichen. Ich bin gespannt, ob Milka II. zu ihr sprechen wird.

Milka II.