Geheimnis

Es ist nicht so, dass ich im Moment nicht stricken würde. Allerdings soll das, was ich gerade auf den Nadeln habe, eine Überraschung werden. Hinzu kommt noch, dass ich so meine Bedenken habe, ob das fertige Stück dem Empfänger auch passen wird… Und als ob das nicht genug wäre, haben sich im besagten Geheimnis auch ein paar Fehler eingeschlichen. Nach langem Überlegen habe ich mich jedoch entschlossen, diese „Fehler“, die in meinen Augen auch nicht wirklich welche sind, sondern einfach meine unbeabsichtigte Interpretation der Anleitung, dort zu belassen, wo sie sind. Ich bin keine Perfektionistin, und der Empfänger des Geheimnisses wird es wohl verkraften können. Vielleicht trägt es ja sogar noch ein wenig zu seiner Erheiterung bei, wer weiß? Und falls das Endprodukt nicht passen sollte, dann hat es eben nicht sollen sein. Ich bin mir sicher, auch mein Bemühen wird angemessene Beachtung finden.

Hier ein kleiner Hinweis:

Secret Project 1

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: