Lektüre für die unterrichtsfreie Zeit

Heute kam ein Stapel Bücher hier an. Die Ferien will ich dazu nutzen, endlich wieder einmal ausgiebig zu lesen. Mit dabei ein Klassiker und viel englische Literatur für junge Erwachsene in Hinblick auf das nächste Schuljahr. So ganz entkomme ich der Schule dann doch nicht. Natürlich will auch das nächste Schuljahr vorbereitet werden, aber ich fühle, dass ich auch ganz dringend mal wieder etwas für mich tun muss. Deswegen die Bücher. Und deswegen eine Woche Urlaub an der schönen Nordsee – leider erst in 4 Wochen, aber wenn das Wetter so bleibt, lässt es sich auch im heimischen Park aushalten. Mit dabei: meine Bücher und Strickzeug.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: