Erholung

Nachdem die letzten Wochen vor Ferienbeginn durch viel Stress gekennzeichnet waren, war Erholung dringend angesagt. Ein bisschen von dem Stress fiel bereits in den ersten Wochen der unterrichtsfreien Zeit ab, so richtig entspannen und loslassen konnte ich allerdings erst in den vergangenen zwei Wochen, von denen wir eine Woche an der Nordsee verbracht haben. Allein die wundervolle Landschaft, so ganz anders als das, was man als Mittelhesse gewohnt ist, und die gute, frische Luft ließen einiges von den Schultern abfallen.


Dazu noch maritime Köstlichkeiten und der Stress der letzten Wochen schien auf einmal wie weggeblasen.

Einer unserer Ausflüge führte uns auf einen Mittelaltermarkt auf Schloss Dornum, auf dem es altes Handwerk zu bewundern gab. Komischerweise fand sich lediglich eine Handspinnerin, offensichtlich wurde das produzierte Garn jedoch auch weiterverarbeitet.

Ausreichend Wolllieferanten fanden sich auch und Zeit zum Stricken war reichlich.Wie schön, sich mal wieder mehrere Stunden am Stück einem Hobby widmen zu können.

Was bei meinen Werkeleien heraus kam, gibt es zu sehen, wenn alles fertig ist😉

2 Antworten zu Erholung

  1. Knittink sagt:

    Wie schön!
    Dann genieße noch die letzte Woche, bevor’s wieder losgeht.
    LG
    Andrea

  2. eva sagt:

    Oh… Oooh… Haaach… Ich bin und bleibe ein alter Nordseefan! Nächstes Jahr wieder – ganz bestimmt!

    Schön, dass es Dir so gut gefallen hat und ihr eine erholsame Zeit hattet!

    Liebe Grüße,
    Eva

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: