Ja, mich gibt’s noch

Der letzte Blogeintrag liegt nun gut 8 Wochen zurück. Ich glaube, so lange war es hier noch nie still und ich will mir Mühe geben, das Blog wieder mit Leben zu füllen.

Die letzten Wochen waren voll von Arbeit und privaten Veränderungen. Im Job stand mein 2. Staatsexamen, das ich nun endlich in der Tasche habe, auf dem Programm sowie ein Umzug mit allem, was dazugehört. Die letzten Wochen waren geprägt von sehr viel Arbeit, Stress und privaten Rückschlägen. Jetzt ist alles geschafft – aber auch ich bin am Ende meiner Kräfte angekommen und merke, dass es wohl noch ein wenig dauern wird, bis meine Batterien wieder voll sind.

Zeit für mich blieb in den letzten Wochen nur wenig. So kommt es, dass es hier so still war. Das Strickzeug blieb meist liegen, zu kaputt war ich und zu wenig konnte ich mich konzentrieren. Ich war an dem Punkt, wo mir Dinge, die ich eigentlich liebe, keine Freude mehr bereiteten, weil ich körperlich und seelisch einfach zu ausgelaugt war, sie zu genießen.

Gottseidank merke ich bereits, wie sich dies zu ändern beginnt. Nachdem die große Prüfung nun vorüber ist, bleibt endlich wieder Zeit für mich. Das Stricken wird wieder zur Entspannung und auch das Rädchen hat mir schon ein paar erholsame Stunden geschenkt. Geplant waren eigentlich ein paar wollige Weihnachtsgeschenke, ob dies hinhaut, lasse ich derzeit aber mal dahingestellt. Aber das macht auch nichts – gerade geht es einfach mal nur um mich.

Eine Antwort zu Ja, mich gibt’s noch

  1. kiki sagt:

    schön, von dir hier zu lesen.
    weiterhin steife ohren für die kalten stunden ABER und vor allem viel sonne im blick und alles gute für die neuen wege!
    SOWIE lass dich bald wieder blicken =)
    einen schönen ersten advent und liebe grüße
    kiki

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: